Dokumentation 12. Corporate Governance Konferenz

„Nationale Regeln in globalen Märkten“

Am 12. und 13. Juni 2013 fand in Berlin die zwölfte Deutsche Corporate Governance Kodex-Konferenz unter dem Motto „Nationale Regeln in globalen Märkten“ statt. Auf Einladung der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex diskutierten internationale und deutsche Experten über nationale und globale Entwicklungen auf dem Feld guter Corporate Governance mit rund 130 Gästen aus dem In- und Ausland.

Programm der 12. Konferenz Deutscher Corporate Governance Kodex in Berlin

Pressemitteilung 12. Juni 2013 „Unternehmerische Freiräume durch Regulierung nicht weiter einschränken“

Eröffnungsrede vom 12. Juni 2013 von Herrn Klaus-Peter Müller

Dinner Speech der Bundesministerin der Justiz, Frau Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,
MdB, 12. Juni 2013

Pressemitteilung 13. Juni 2013 „Bindende gesetzliche Hauptversammlungsentscheidung wird überhöhte Vorstandsbezüge nicht verhindern“

Konferenzrede von Herrn Klaus-Peter Müller vom 13. Juni 2013
„Nationale Regeln in globalen Märkten“

Impulsreferate

„Nationale Regeln in globalen Märkten”

Dr. Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG „Nationale Regeln in globalen
Märkten – Strategie einer führenden Kapitalsammelstelle“

Stefan Krause, Chief Financial Officer der Deutschen Bank AG „Nationale Regeln in globalen
Märkten – Strategie eines global agierenden Unternehmens mit internationaler Aktionärsschaft“

Zurück